Archiv 2014

Funkleistungsbewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze und Silber, 22.11.2014

Der Landesfeuerwehrleistungsbewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze und Silber fand am 22.11.2014 in der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt...  mehr ›

Übung in Mischendorf, 15.11.2014

Die gemeinsamen Übungen mit der Feuerwehr Mischendorf zeigten heuer bei einem Einsatz die Wichtigkeit solcher abschnitts- und...  mehr ›

Technische Einsätze durch Starkregen, 22.10.2014

  mehr ›

Technischer Einsatz: LKW-Bergung, 24.09.2014

  mehr ›

Abschnittsübung in Güttenbach, 11.10.2014

Die Abschnittsübung des Abschnittes II wurde auch in diesem Jahr auf zwei Übungen aufgeteilt. Aus diesem Grund übten am 11.10.2014 die...  mehr ›

Zivilschutz-Probealarm, 04.10.2014

Am Samstag, 04. Oktober 2014 wird zwischen 12 Uhr und 13 Uhr der bundesweite Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Begonnen wird mit der...  mehr ›

In den nächsten Tagen große Regenmengen, 11.09.2014

ZAMG Wetterwarnung: Bis Sonntag sind in vielen Regionen Österreichs 60 bis 80 Millimeter Regen zu erwarten, stellenweise um 100 Millimeter. Muren...  mehr ›

Übung mit dem Roten Kreuz, 06.09.2014

Übungen mit anderen Blaulichtorganisationen, vor allem mit dem Roten Kreuz haben einen besonderen Stellenwert. Nur durch gemeinsame Übungen...  mehr ›

Flughelfer-Weiterbildung in Punitz, 05.09.2014

Am Freitag, dem 05. September 2014 wurde am Flugplatz Punitz der Flughelfer-Weiterbildungslehrgang des LFV Burgenland durchgeführt. Neben den...  mehr ›

Brandeinsatz: Traktorbrand in Mischendorf, 19.07.2014

  mehr ›

Monatsübung, 12.07.2014

Die Absicherung der Einsatzstelle war das Thema der Monatsübung am 12.07.2014. Nach einer kurzen Wiederholung der Grundlagen wurden mehrere...  mehr ›

Technischer Einsatz: Türöffnung, 13.06.2014

  mehr ›

Übung in der Volksschule Güttenbach, 13.06.2014

Auch im heurigen Jahr wurde der Ernstfall in der Volksschule Güttenbach erprobt. Am Freitag, dem 13.06.2014 verständigte Schuldirektor...  mehr ›

Frühschoppen, 08.06.2014

Zum Pfingstkirtag am 08. Juni 2014 organisierte die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach den traditionellen Frühschoppen. Bei sommerlichen...  mehr ›

Einsatz Brandmeldeanlage (BMA): Seniorenpension Güttenbach, 05.06.2014

  mehr ›

Technische Einsätze: Freichmachen von Verkehrswegen, 16.05.2014

  mehr ›

Technischer Einsatz: Sturmschaden - Baum über Straße, 15.05.2014

  mehr ›

Technischer Einsatz: Sturmschaden - Baum auf Hausdach, 15.05.2014

  mehr ›

Tag der Feuerwehr, 02.-03.05.2014

Das Fest zum Tag der Feuerwehr im Abschnitt II wurde am 02. Mai 2014 im Feuerwehrhaus Neuberg gefeiert. Beginnend mit der Hl. Messe folgten die...  mehr ›

Inspizierung, 05.04.2014

Die heurige, jährlich vorgeschriebene, Inspizierung der Freiwilligen Feuerwehr Güttenbach fand am 05. April 2014 statt. Die Inspektion dient...  mehr ›

Brandeinsatz: Vorzeitiger Brand eines Osterfeuers, 22.03.2014

  mehr ›

Besuch der Volksschule Güttenbach, 20.03.2014

Im Zuge des Unterrichtes besuchten die SchülerInnen der Volksschule Güttenbach mit Direktor Robert Wukovits die Freiwillige Feuerwehr...  mehr ›

Technischer Einsatz: Neuberg-Bergen, 13.02.2014

  mehr ›

Schadstoffe - Auffangen und Abdichten, 07.02.2014

Das Thema Schadstoffe wurde bei der monatlichen Ausbildungseinheit am 07.02.2014 behandelt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung und...  mehr ›

Führungswechsel in der Freiwilligen Feuerwehr Güttenbach

Im Zuge der Jahreshauptdienstbesprechung erfolgte die Kommandoübergabe der Freiwilligen Feuerwehr Güttenbach. Mit Wirkung vom 31.12.2013...  mehr ›

Jahreshauptdienstbesprechung, 24.01.2014

Die Jahreshauptdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Güttenbach fand am 24. Jänner 2014 im Gasthaus Sztubics statt. ABI Heinrich Knor konnte...  mehr ›

Monatsübung, 04.01.2014

In der ersten Monatsübung im Jahr 2014 wurde eine Fahrzeug- und Geräteschulung abgehalten. Hierbei wurde die Mannschaft besonders auf die...  mehr ›

Einsatzstatistik 2013

Die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach wurde im vergangenem Jahr 2013 zu insgesamt 18 Einsätzen alarmiert. Neben diesen galt es auch zu zahlreichen...  mehr ›