Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung, 02.02.2019

Am Samstag, dem 02.02.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach in den späten Abendstunden zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Aus einem Missgeschick heraus geriet ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde das Fahrzeug mit dem TLFA 2000 wieder auf die Straße gezogen. Es wurden keine Personen verletzt, auch konnten keine weiteren Schäden verzeichnet werden, so dass die Weiterfahrt fortgesetzt werden konnte.
Die FF Güttenbach stand mit dem TLFA 2000 und LFB sowie 20 Mitgliedern für eine halbe Stunde im Einsatz.

{DESCRIPTION}

{DESCRIPTION}