Hallenfußballturnier der Feuerwehrjugend, 11.02.2017

Das Hallenfußballturnier der Feuerwehrjugend des Bezirkes Güssing wurde am 11.02.2017 in der Mehrzweckhalle Güttenbach ausgetragen. Insgesamt 12 Mannschaften aus den Bezirken Güssing, Oberwart und Jennersdorf folgten der Einladung um sich sportlich-fußballerischen zu matchen. Angefeuert wurden die Florianikicker von zahlreichen Zuschauer, Vertreter der Politik und Mitglieder der Bezirksfeuerwehrkommanden. Der Turniermodus sah eine Gruppenphase vor, in den Platzierungsspielen wurden anschließend die Finalisten ermittelt. Vor dem Finale gab es noch die Begegnung der Feuerwehrjugend-Betreuer gegen die Feuerwehrjugend-Bewerter, welche erstere mit 2:0 für sich entschieden. In einem spannenden Finale setzte sich die Feuerwehrjugend aus Tauka mit 1:0 gegen die Feuerwehrjugend aus Gerersdorf durch. Aus den Reihen des Turniersiegers kam auch der Torschützenkönig.
Die Feuerwehrjugend aus Güttenbach stellte gemeinsam mit Kameraden aus Rauchwart und Deutsch Tschantschendorf eine Mannschaft und belegten den erfreulichen 10. Platz.

Die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach bedankt sich recht herzlich bei allen Mitwirkenden für Ihren Beitrag am Gelingen des Turniers, insbesondere bei den beiden Schiedsrichtern Johann Herczeg und Roland Hajszan sowie der Fa. Schuch Montagen für die Matchballspende!

Ergebnis

  1. FJ Tauka (Bez. JE)
  2. FJ Gerersdorf
  3. FJ Bocksdorf
  4. FJ Rax-Bergen (Bez. JE)
  5. FJ Stinatz
  6. FJ Stegersbach
  7. FJ Limbach
  8. FJ Pinkafeld (Bez. OW)
  9. FJ Heiligenbrunn/Strem
  10. FJ Güttenbach/Rauchwart/Dt. Tschantschendorf
  11. FJ Gamischdorf/Neuberg/St. Michael Burschen
  12. FJ Gamischdorf/Neuberg/St. Michael Girls

Fotos: Sonja Radakovits-Gruber

{DESCRIPTION}