Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb, 15.06.2019

Am Samstag, 15.06.2019 wurde bei hitzigen Temperaturen der diesjährige Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Rohr ausgetragen. Auch die Feuerwehrjugend Güttenbach nahm mit einer Gruppe in der Kategorie Bronze mit Wertung daran teil. Diese erreichte die schnellste Zeit auf der Hindernisbahn mit 63,23 Sekunden, leider aber mit 40 Fehlerpunkten. Der Staffellauf konnte fehlerfrei mit einer Zeit von 87,00 Sekunden beendet werden.
Bei der abschließenden Siegerehrung konnte dennoch der Pokal für den 7. Platz in der Kategorie entgegengenommen werden. In den kommenden Tagen bereiten sich die Jugendgruppen auf den Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Leithaprodersdorf vor.