Tag der Feuerwehr, 01.05.2015

Zu Ehren ihres Schutzpatrons lud die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach am Freitag, dem 1. Mai 2015 zu einer Floriani-Messe und anschließendem Tag der offenen Feuerwehrtür ein. Diesen Rahmen nahm man zum Anlass die neu erworbenen Schärpen weihen zu lassen. Bei der anschließenden Schauübung wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person simuliert, um gemeinsam mit dem Roten Kreuz und Notarzt Dr. Helmut Radakovits der Bevölkerung zu zeigen, wie die Einsatzkräfte vorgehen und Maßnahmen gesetzt werden.
Link zum Artikel und Fotos der Bezirksblätter: HIER

Die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach möchte sich an dieser Stelle bei der Ortsbevölkerung für die großzügigen Spenden bedanken!