Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung, 13.01.2017

Am Freitag, dem 13.01.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach mittels Stillen Alarm zu einer Fahrzeugbergung Richtung St. Michael alarmiert. Ein PKW geriet von der Fahrbahn ab und rutschte in einen Graben. Nach Absicherung der Einsatzstelle und Freigabe der Polizei, wurde der PKW mit dem TLFA 2000 aus dem Graben gezogen. Die FF Güttenbach stand mit dem LFB und TLFA 2000 sowie 12 Mann für ca. eine halbe Stunde im Einsatz.