Brandeinsatz: Waldbrand, 03.04.2020

In der Nacht des 03.04.2020 rückte die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach zu einem Flur-/Waldbrand aus. Auf einer Fläche von ca. 250-300m² stand der Bodenbewuchs in Flammen. Glücklicherweise griffen diese nicht auf die Bäume über, so dass der Brand mit mehreren Feuerpatschen rasch bekämpft werden konnte. Die Nachlöscharbeiten wurde anschließend mit 2 C-Rohren, unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera, durchgeführt. Nach rund einer Stunde konnten die 16 Männer mit den beiden Einsatzfahrzeugen wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

{DESCRIPTION}

{DESCRIPTION}

{DESCRIPTION}