Technischer Einsatz: Tierrettung, 25.10.2020

Passanten verständigten am Sonntag, 25.10.2020 die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach zu einer Tierrettung. Am Einsatzort zeigte sich für die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach das wohl klischeehafteste Einsatzbild: eine hilflose Katze saß in über 10 Meter Höhe auf einem Baum fest, weshalb sie auf sich aufmerksam machte. Mit Hilfe der Steckleiter wurde der jungen Katze eine Abstiegsmöglichkeit geschaffen, welche diese nach kurzem Zögern auch annahm und unversehrt auf den Boden gelangte. Die drei ausgerückten Mitglieder konnten mit dem TLFBA 2000 nach rund einer halben Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.