Technischer Einsatz: LKW-Bergung, 29.12.2020

Die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach wurde am 29.12.2020 mittels Stillem Alarm zu einer LKW-Bergung alarmiert. Ein LKW bliebt aufgrund des aufgeweichten Bodens stecken. Mit Hilfe der Seilwinde des TLFBA konnte dieser aus seiner misslichen Lage gezogen werden. Für die Dauer der Arbeiten musste kurzzeitig die Hauptstraße gesperrt werden.
Im Einsatz standen 15 Mitglieder mit dem TLFBA 2000 und LFB.