Wahlen in der Freiwilligen Feuerwehr Güttenbach

Am Samstag, 13. Februar 2021 versammelten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Güttenbach im Feuerwehrhaus, um einen Feuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter zu wählen.

Gemäß dem neuen Feuerwehrgesetz müssen bis Ende Februar 2021 alle Feuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter in einem genau festgelegten Wahlvorgang in ihre Funktion, für eine Periode von 6 Jahren, gewählt werden - wohlgemerkt unter Einhaltung strenger Covid-Schutzmaßnahmen. Der Wahl stellte sich das bisherige Führungsduo Kommandant Manuel Radakovits und Kommandant-Stellvertreter Roland Mercsanits, welche von den anwesenden stimmberechtigen Mitgliedern in ihren Funktionen wiedergewählt bzw. in dessen Ämtern bestätigt wurden.

In Anwesenheit von Abschnittsfeuerwehrkommandant Klaus Krenn und Vize-Bürgermeister Helmut Kovacsits erfolgte sogleich im Anschluss die Angelobung des Kommandanten und seines Stellvertreters durch den Bürgermeister Leo Radakovits.