Übung mit FF Mischendorf, 25.09.2021

Ein jährlicher Fixpunkt, die gemeinsame Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Mischendorf, konnte nach einjähriger Pause wieder durchgeführt werden. Dazu wurde ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen vorbereitet. Insgesamt mussten drei eingeklemmte/eingeschlossene Personen befreit sowie ein Fahrzeugbrand bekämpft werden. Die ortsansässigen First Responder ließen sich diese Übungsgelegenheit nicht nehmen und steigerten die zum Übungszweck dienlichen Fertigkeiten.
Nachdem die schonende Menschenrettung abgeschlossen und der Fahrzeugbrand gelöscht waren, konnte zum kameradschaftlichen Teil übergegangen werden. Zuvor jedoch gab es lobende Worte von den Übungsbeobachtern Bezirksfeuerwehrkommandanten-Stv. des Bezirks Oberwart BR Herbert Kaszanics und Vizebürgermeister Helmut Kovacsits. Bürgermeister Leo Radakovits hob abschließend in der Nachbesprechung die Wichtigkeit der Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren, speziell auf diesem gemeindeverbindenden Güterweg, hervor.