Flugdienstübung, 21.05.2022

Am Samstag, 21.05.2022 wurde der Flugdienst Burgenland bei einer Übung in Piringsdorf eingebunden. Zum Pflichtbereich der Feuerwehr Piringsdorf gehört eines der flächenmäßig größten Waldgebiete im Burgenland. Kombiniert mit den langen Trockenperioden ein wichtiger Grund für das angenommenen Übungsszenario eines möglichen Waldbrandes.
Damit die Zusammenarbeit zwischen den örtlichen Feuerwehren und der Luftfahrzeuge funktioniert, unterstützten Flughelfer der Freiwilligen Feuerwehr Güttenbach, St. Michael und Güssing (Flugstützpunkt Süd) und vom Flugstützpunkt Nord (FF St. Margarethen, FF Oslip), bei Erkundungs-, Personen-, Lasten- und Löschwasserflügen.

{DESCRIPTION}

{DESCRIPTION}