Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung, 02.07.2010

Am Nachmittag des 02.07.2010 wurde die Freiwillige Feuerwehr Güttenbach über die stille Alarmierung zu einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet gerufen. Die FF Güttenbach sicherte die Unfallstelle ab, baute einen Brandschutz auf und führte die Fahrzeugbergung durch. Das TLF und LFB sowie 8 Mann standen ca. eine Stunde im Einsatz.