Technische Übung, 20.11.2010

Am Samstag, dem 20.11.2010 fand eine technische Übung statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einem PKW und Traktor.
Nach Erkundung der Lage wurde sofort die Unfallstelle abgesichert und ein umfassender Brandschutz aufgebaut. Aufgrund der misslichen Lage des Autos, musste dieses gegen das Kippen bzw. Wegrutschen gesichert werden, um eine gefahrlose Personenrettung durchführen zu können. In der Zwischenzeit wurde der eingeschlossene Lenker des Traktors befreit und erstversorgt. Schwieriger gestaltete sich die Rettung der Insassen des PKWs. Hier musste zur Rettung der eingeklemmten Personen, das hydraulische Rettungsgerät zur Hilfe genommen werden. Nach den anschließenden Aufräumungsarbeiten wurde die Übungsnachbesprechung durchgeführt.